Lymphologicum

Schriftzug IB

Stephan Hanel

Hanel

absolvierte seine Ausbildung zum Krankenpfleger 1994 im Kreiskrankenhaus Norden. Seine Laufbahn begann an der Universitätsklinik Mainz in den Bereichen Anästhesie und verschiedenen intensivmedizinischen Stationen. Nach sechs Berufsjahren wechselte er in die medizinische Beratung für Krankenkassen, mit den Schwerpunkten Diabetes, Schmerz und Chronischen Wunden. Von 2002-2008 war er für die Firma URGO als medizinischer Fachberater und Medizinprodukteberater tätig.
Seit 2008 arbeitet Stephan Hanel für die Firma Gehrmeyer in Osnabrück und ist dort zuständiger Abteilungsleiter für den Fachbereich Homecare. Stephan Hanel ist Mitbegründer und zweiter Vorsitzender des Wund- und Lymphzentrum Osnabrück e.V. Parallel zu dieser Position ist Stephan Hanel als freier Referent für die Initiative Chronische Wunde (I.C.W. e.V.) tätig und ist Arbeitsgruppenmitglied im Lymphologicum.