Lymphologisch Praktisch Vernetzt

Fortbilden – Austauschen - Netzwerken

CAMPUS 2022 - Zukunft LymphologieUnter dem Motto „Zukunft Lymphologie – Im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Praxis” fand am 5. März 2022 der Kongress CAMPUS LYMPHOLOGICUM statt ... und doch nochmal digital.

Letztes Jahr um diese Zeit schlossen wir den Campusbericht mit den Worten, dass wir uns 2022 wieder in Präsenz treffen wollen … aber Corona und die damit verbundenen Herausforderungen zwangen uns, die bereits abgeschlossene Planung einer Präsenzveranstaltung doch wieder auf eine rein digitale Variante umzustellen.

Basierend auf den großartigen Erfahrungen aus dem Jahr 2021 wurde also auch für den CAMPUS in diesem Jahr wieder auf einen eintägigen Kongresstag umgeschwenkt. Unser „Base Camp“ war dieses Jahr der CongressPark in Hanau, wo Technik, Moderation und Organisation sich vor Ort trafen um die Veranstaltung durchzuführen.

CAMPUS 2022 – die Themenvielfalt

Das Motto „Zukunft Lymphologie – Im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Praxis” vereinte unterschiedlichste Themenblöcke – neue Erkenntnisse aus der medizinischen Forschung und Praxis, aktuelle gesetzliche Neuregelungen, wie beispielsweise der neue Bundesrahmenvertrag, aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen in der lymphologischen Versorgung, sowie Digitalisierung und Telematik in den Gesundheitsberufen – zu all diesem gab es spannende Vorträge.

Auch die Industrieaussteller bereicherten den CAMPUS mit der Darstellung ihrer Produkte und zeigten Innovationen und Weiterentwicklung im Bereich der (Kompressions) Versorgung. In Workshops wurde den teilnehmenden Berufsgruppen die Gelegenheit geboten, auf Grundlage von Impulsvorträgen aktuelle berufsbezogenen Themen zu diskutieren und neue Projekte zu entwickeln.

Der Keynote- Speaker Herr Prof. Dr. Volker Busch schloss den Tag mit einem abwechslungsreichen, humorigen Vortrag zum Thema "Gehirn unter Strom" und gab praktische Tipps zum Umgang mit Reizüberflutung und digitalem Alltagsstress.

CAMPUS 2022 – On-Demand

Sie haben den CAMPUS 2021 digital verpasst?
Kein Problem, schreiben Sie gerne eine E-Mail an . Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, den Kongress im on-demand Bereich anzuschauen. Die Kosten für einen Zugang betragen 35,00 EUR. Der Zugang steht bis zum 15. Juni 2022 zur Verfügung.

CAMPUS 2022 – digital und doch miteinander

Ein erfolgreicher Kongress liegt hinter uns, moderiert von unserem Schatzmeister Stephan Hanel, mit sehr engagierten Referent:innen, motivierten Industriepartnner:innen und äußerst interessierten Teilnehmer:innen, welche sich sehr fachkundig und aktiv im begleitenden Chat miteinander austauschten und nachfragend beteiligt haben.

Wir freuen uns auf den nächsten Kongress im Jahr 2023 – am 5.und 6. Mai im CPH in Hanau, Sie können sich jetzt schon für den CAMPUS 2023 unverbindlich registrieren. Wir werden Sie benachrichtigen sobald das Programm und die Anmeldemöglichkeit zum nächsten CAMPUS zu Verfügung stehen.

CAMPUS 2022 – Impressionen

CAMPUS 2022

CAMPUS LYMPHOLOGICUM am am 5.3.2022 unter dem Motto "Zukunft Lymphologie – Im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Praxis“ fand digital statt – die Planungen für den nächsten Kongress laufen.

Mitglied im Lymphologicum

Werden Sie Teil unseres Netzwerkes! Unsere wissenschaftlich begleiteten Projekte, das Know-how des erfolgreichen Netzwerkens und die Erkenntnisse aus Studien und weiteren Aktivitäten rund um die Lymphologie entstehen in Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern im Lymphologicum.

Dieser Internetauftritt setzt Cookies ein. Einige von ihnen sind essentiell und werden als Session-Cookies für die Bedienung dieses Webangebotes gesetzt. Andere dienen der anonymisierten Besucherauswertung und Optimierung des Angebotes. Mit Klick auf 'Cookies akzeptieren' erklären Sie sich einverstanden, dass weitere Cookies in Ihrem Browser hinterlegt werden. Bitte beachten Sie auch unser Impressum und die Datenschutzerklärung.