Lymphologisch Praktisch Vernetzt

Neuigkeiten – Termine – Hinweise

Lymphologicum Aktuell

lymphologicum aktuellGerne möchten wir Sie an dieser Stelle über Neuigkeiten und Termine aus dem Bereich der Lymphologie informieren. Sollten Sie Fragen zu diesen oder anderen Themen haben, so zögern Sie bitte nicht Kontakt mit uns aufzunehmen.

Lymphologisch. Praktisch. Vernetzt.

Als Verbund für ambulant tätige Ärzte, Therapeuten, Fachhändler und spezialisierte Netzwerke möchten wir gemeinsam mit Ihnen Bedingungen schaffen, welche für uns die grundlegenden Voraussetzungen für eine wirtschaftlich adäquate Leistungsfähigkeit sowie die Einhaltung und Wahrung von Behandlungsstandards darstellen.

Rueckblick Lip und LymphoedemtagEndlich war es wieder so weit! Über 200 Besucher haben den vierten Lip- und Lymphödemtag am Samstag, 24.09.2022 in dem Bürgerhaus Borken besucht. „Ein voller Erfolg“, so Organisatorin Claudia Thiel mit dem Team vom Lymphnetz Mitteldeutschland e.V.. Bei verschiedenen Vorträgen und vielen Fachausstellern konnten sich die Besucher über den neusten Stand bei Lipödem und Lympherkrankungen informieren.

Herr Dr. med. Jochen Röthele erklärte die Grundlagen des Lymphödem, Herr Federico Becker-Fornet zeigte die neuesten Entwicklungen in der Lymphchirurgie auf. Über Rehabilitationsmaßnahmen berichtete Herr Dr. Achim Richter aus Bad Tabartz. Herr Prof. Dr. med. Holger Engel ergänzte daraufhin die Brustrekonstruktionen nach Brust Operationen.

Am Nachmittag stand das Lipödem auf dem Programm. Herr Dr. med. Jochen Röthele startete wieder mit Grundlagen der Erkrankung, die Herr Prof. Dr. med. Holger Engel mit Evidenzbasierten Daten zur Liposuktion ergänzte. Herr Cenk Cetegen informierte über die Liposuktionen in der Klinik.

Frau Ruth Leitenmaier gab Informationen über die Rechtsgrundlagen und Kostenübernahme bei Liposuktion und Frau Kati Mund rundete das Programm mit etwas Ernährungspsychologie und der Antwort auf die Frage "Warum esse ich?" ab.

Weiterlesen: Rückblick 4. Lip- und Lymphödemtag

Viele Wege führen nach ...

Die Lymphologie ist ein Fachgebiet, welches Einfluss und Anleihen auf und in vielen anderen medizinischen Fachbereichen hat und sowohl in der Ambulanz als auch im stationären Setting eine große Rolle spielt. Um die Vielfältigkeit der Wege zur und in der Lymphologie darzustellen haben wir verschiedene Ärzte aus unterschiedlichsten Fachrichtungen und Settings zu ihrem Weg zur und in die Lymphologie befragt.

Interview mit Dr. med. Ulrich Eberlein
Praxis für Gefäßmedizin – Venenkompetenzzentrum
Ambulantes Zentrum Henneberger Land, Coburg
1. Vorsitzender Lymphologicum e.V.
Dr. Ulrich Eberlein im Lympholife Interview

Interview mit Dr. med. Mario Marx
Chefarzt der Klinik für Plastische, Rekonstruktive
und Brustchirurgie Standortleiter des zertifizierten
Regionalen Brustzentrums Dresden
Elblandklinik Radebeul
Dr. Mario Marx im Lympholife Interview

Interview mit Prof. Dr. med. Holger Engel
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Ethianum Klinik Heidelberg
Prof. Dr. Holger Engel im Lympholife Interview

Campus2023 KarteDer 11. CAMPUS LYMPHOLOGICUM Kongress am 05. und 06. Mai 2023 unter dem Motto "Wir haben es in der Hand – gemeinsam neue Wege gehen“ findet im Congress Park Hanau nahe Frankfurt a.M. statt.

Das Kongressprogramm wird auch beim diesem CAMPUS die Themen der ambulanten Lymphologie vielseitig beleuchten. Sie können mit Diskussionsbeiträgen und Fragen den Kongress mitgestalten.

Fachvorträge, Workshops und Top Speaker live  – wir freuen uns schon sehr, Sie endlich wieder vor Ort begrüßen zu können!

Weiterlesen: CAMPUS 2023

LymphoLIFE 51In unserer neuesten Ausgabe des Patientenmagazin LYMPHOLIFE® mit dem Titelthema "Netzwerken aus der physiotherapeutischen Perspektive" geht es unter anderem um die folgenden Themen:

  • Die KPE
  • Ausbildung und Arbeiten als Therapeut:in in der Lymphologie
  • Bewegung
  • Additive Therapie
  • Fatigue

Sie können unser Patientenmagazin gedruckt oder in digitaler Form erhalten. Alle Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie unter
-> die Publikationen -> LYMPHOLIFE.

Weltbrustkrebstag und Pinktober 2022In den letzten Jahren haben wir Empfehlungen zum Abtasten oder um Aufmerksamkeit bzw. Bewusstsein zu diesem Thema geschrieben. In diesem Jahr soll es um Informationen gehen.

Der Brustkrebs ist bei Frauen immer noch die häufigste Krebserkrankung und eine Früherkennung durch Eigenabtasten ist immens wichtig, nach wie vor.

In unserem beruflichen Alltag haben wir oft mit den Folgen der Krebstherapie zu tun und einige Betroffene brauchen therapeutisch lymphologische Unterstützung. Diese kann sehr vielseitig aussehen, seien es Kompressionsstrümpfe für die Arme oder auch BHs mit Kompression.

Weiterlesen: Weltbrustkrebstag und Pinktober

Dieser Internetauftritt setzt Cookies ein. Einige von ihnen sind essentiell und werden als Session-Cookies für die Bedienung dieses Webangebotes gesetzt. Andere dienen der anonymisierten Besucherauswertung und Optimierung des Angebotes. Mit Klick auf 'Cookies akzeptieren' erklären Sie sich einverstanden, dass weitere Cookies in Ihrem Browser hinterlegt werden. Bitte beachten Sie auch unser Impressum und die Datenschutzerklärung.