Lymphologisch Praktisch Vernetzt

Neuigkeiten – Termine – Hinweise

Lymphologicum Aktuell

lymphologicum aktuellGerne möchten wir Sie an dieser Stelle über Neuigkeiten und Termine aus dem Bereich der Lymphologie informieren. Sollten Sie Fragen zu diesen oder anderen Themen haben, so zögern Sie bitte nicht Kontakt mit uns aufzunehmen.

Lymphologisch. Praktisch. Vernetzt.

Als Verbund für ambulant tätige Ärzte, Therapeuten, Fachhändler und spezialisierte Netzwerke möchten wir gemeinsam mit Ihnen Bedingungen schaffen, welche für uns die grundlegenden Voraussetzungen für eine wirtschaftlich adäquate Leistungsfähigkeit sowie die Einhaltung und Wahrung von Behandlungsstandards darstellen.

Entscheidung des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA)

Erkrankungen des Lymphsystems ab dem Stadium II stehen künftig in der Diagnoseliste für den langfristigen Heilmittelbedarf. Dies hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) in der Sitzung vom 16.03.17 beschlossen und die entsprechenden Diagnosen in der Anlage 2 ergänzt.

Weiterlesen: Langfristiger Heilmittelbedarf bei Lymphödem ab Stadium II

Petition zur Kurskorrektur der geplanten Änderungen im Heilmittel-Richtlinie

Die Änderung der Heilmittel-Richtlinie, die ab Januar 2017 in Kraft treten wird, hinterlässt bei uns Leistungserbringern aber auch bei unseren Patienten große Irritation und Verunsicherung. Die Probleme dabei sind vielschichtig und verursachen erhebliche Konsequenzen für beide Partner in der Behandlung.

Weiterlesen: Lymphologicum unterstützt „up – unternehmen praxis“

Wegweiser für Netzwerkarbeit und Lymphregister

Veröffentlichung im Schattauer Verlag erschienen. Unsere erste wissenschaftliche Originalarbeit mit dem Hintergrund regional gesteuerte Versorgungsabläufe im Lymphnetzwerk unter Nutzung moderner IT-Infrastrukturen abzubilden ist in der Fachzeitschrift Phlebologie 01/2016 erschienen.

Nun heißt es, die Konzeption weiterzuverfolgen und unsere Vision des Deutschen Lymphregisters umzusetzen.

Lymphologicum bietet Starthilfe zur Gründung Ihres Lymphnetzwerks

Sie denken darüber nach ein Lymphnetzwerk für Ihre Region zu etablieren, stehen aber vor fachlichen und organisatorischen Hürden? Das Lymphologicum mit seinen erfahrenen Experten und erfolgreichen Netzwerkern möchte Sie auf diesem Weg begleiten und unterstützen, um Ihnen einen guten Start zu ermöglichen. Kontaktieren Sie uns!

Weiterlesen: Netzwerkgründung mit Experten

Die Lymphologie braucht mehr Aufmerksamkeit

Lymphologicum startet eine umfangreiche Medienkampagne. Die Lymphologie braucht in der Öffentlichkeit eine höhere Aufmerksamkeit. Kaum ein anderes Krankheitsbild verursacht so massive und komplexe Herausforderungen für Patienten und Leistungserbringer.

Gemäß der AGENDA 2020 startet das Lymphologicum nach der Sommerpause 2015 die erste Phase der Medienkampagne „Der vergessene Patient", die sich über einen Zeitraum von 24 Monaten erstreckt. Weitere Informationen zur Durchführung der Kampagne sind auch über unsere Geschäftsstelle erhältlich.

Dieser Internetauftritt setzt Cookies ein. Einige von ihnen sind essentiell und werden als Session-Cookies für die Bedienung dieses Webangebotes gesetzt. Andere dienen der anonymisierten Besucherauswertung und Optimierung des Angebotes. Mit Klick auf 'Cookies akzeptieren' erklären Sie sich einverstanden, dass weitere Cookies in Ihrem Browser hinterlegt werden. Bitte beachten Sie auch unser Impressum und die Datenschutzerklärung.