Lymphologisch Praktisch Vernetzt

Neuigkeiten – Termine – Hinweise

GdB - Grad der BehinderungDer GdB ist ein leider oft vernachlässigter Aspekt bei Ödemerkrankungen und dabei für eine gewisse Versorgungssicherheit nicht unerheblich. Hinterleuchten wir doch einmal hier die Gegebenheiten bei der Bewertung der Behinderung durch Ödemerkrankungen.

Oft mag es erstmal unerheblich wirken, jedoch ist z.B. ein Lymphödem, begleitet durch andere Erkrankungen, ausschlaggebend für eine Einstufung eines GdB, der einem beispielsweise eine Beschäftigung sichern kann.

Und genau aus solchen Gründen sollten Ödeme sinnvoll diagnostiziert und bewertet werden.

Das Lymphödem sowie das Lipödem sind chronische Erkrankungen

  • § 2a SGB V Leistungen an behinderte und chronisch kranke Menschen
    Den besonderen Belangen behinderter und chronisch kranker Menschen ist Rechnung zu tragen.
  • § 2b SGB V Geschlechtsspezifische Besonderheiten
    Bei den Leistungen der Krankenkassen ist geschlechtsspezifischen Besonderheiten Rechnung zu tragen.

In der Sommerausgabe der Lympholife werden wir zu diesem Thema ausführlicher informieren.

Dieser Internetauftritt setzt Cookies ein. Einige von ihnen sind essentiell und werden als Session-Cookies für die Bedienung dieses Webangebotes gesetzt. Andere dienen der anonymisierten Besucherauswertung und Optimierung des Angebotes. Mit Klick auf 'Cookies akzeptieren' erklären Sie sich einverstanden, dass weitere Cookies in Ihrem Browser hinterlegt werden. Bitte beachten Sie auch unser Impressum und die Datenschutzerklärung.