Lymphologisch Praktisch Vernetzt

Informieren – Verstehen - Selbstbestimmen

Tipps fuer den Alltag Sommer 1Im Sommer, wenn es heiß ist oder auch wenn man einen Urlaub in einem warmen Land plant, hilft es einige Tipps zu beachten, um den Alltag angenehmer zu gestalten. Was hilft bei Hitze und was gilt es im Sommer zu beachten?

Tipp 1: Sich vor direkter Sonne schützen und im Schatten aufhalten.

Tipp 2: Klimaanlage nicht übermäßig herunterkühlen.

Tipp 3: Es klingt zwar verlockend im ersten Moment, aber Sie sollten nicht in kalten Gewässern schwimmen gehen, sondern idealerweise bei einer Wassertemperatur zwischen 28 und 30 Grad.

Tipp 4: Auch wenn es bei warmen Temperaturen unangenehm ist, sollten die Kompressionsstrümpfe getragen werden, da es sonst zu einer Ödemverschlechterung kommen kann. Bei Hitze hilft es lockere und luftige Kleidung anzuziehen und die Kompression leicht anfeuchten. Dabei kann man auch eine Sprühflasche mit Wasser füllen und sich regelmäßige die Beine kühlen.

Tipp 5: An heißen Tagen zudem regelmäßige Pausen einplanen und bei Reisen regelmäßig aufstehen und die Füße hochlegen.

Tipp 6: Auch an heißen Tagen ist Bewegung und Sport wichtig, am besten in den frühen Morgenstunden oder abends und dabei immer in der Kompression.

Tipp 7: Die Gefahr durch Wundrose ist im Sommer erhöht, daher bei Gartenarbeit Handschuhe tragen und nicht Barfußlaufen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieses Angebotes. Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies im Browser eingesetzt werden. Weitere Informationen ...