Lymphologicum

Schriftzug IB

Quality of Life

Die Quality of Life, auch Health related Quality of Life beschreibt die gesundheitsbezogene Lebensqualität. Hierunter versteht man ein subjektives psychologisches Konstrukt, das den Gesundheitszustand aus der Perspektive des Individuums beurteilt. Gesundheit als objektiven Begriff und Zustand zu definieren ist schwierig.

Nach der Weltgesundheitsorganisation ist „Gesundheit ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen“.

Nach dem Philosophen Friedrich Nietzsche ist „Gesundheit dasjenige Maß an Krankheit, das es mir noch erlaubt, meinen wesentlichen Beschäftigungen nachzugehen.“ Auch ist es schwer den Begriff Lebensqualität objektiv zu definieren, da auch die Lebensqualität eine subjektive Dimension bzw. ein subjektives Empfinden darstellt.

In gesundheitsökonomischen Evaluationen und wissenschaftlichen Fragestellungen stellt die gesundheitsbezogene Lebensqualität einen zentralen Ergebnisparameter dar. Die gesundheitsbezogene Lebensqualität wird zumeist mit Hilfe von Fragebögen erfasst. Hierbei werden unterschiedliche Aspekte wie beispielsweise körperliche Funktionsfähigkeit, körperliche Rollenfunktion, psychischer Gesundheitszustand, Schmerz und soziale Integration erfasst.